Unsere Themen - Unsere Angebote

NEU: Schlüsselrolle Kommunikation - Erreichbarkeit von Zielgruppen jenseits der Bubble

Menschen auch jenseits der eigenen Bubble für Themen und Ideen zu erreichen ist in unserer diversen Gesellschaft eine große Herausforderung und wichtige Aufgabe. Dabei spielt die Kommunikation für die Erreichbarkeit von bisher nicht berücksichtigten Zielgruppen eine Schlüsselrolle: Diskriminierungskritische Ansprache, unterschiedliche Sprachstile und Kommunikationskanäle, Übersetzungen und Dolmetschen, Bildsprache u.v.m. entscheiden darüber, wo meine Themen ankommen können und wen sie erreichen. 
 Der Workshop vermittelt einen Überblick zu Kommunikation und Zielgruppenerreichbarkeit  für Vereine, Organisationen oder kommunale Zusammenhänge. Es geht um Methoden und Strategien, die ausgehend von Inputs gemeinsam und inspiriert durch Beispiele aus der Praxis der Teilnehmenden erarbeitet werden. 

Diversity -
Konzept & Anwendung

Diversity ist in aller Munde, es wird gesellschaftlich gestritten, gezählt und zugeordnet – mit unterschiedlichen Auswirkungen. Sicher ist: Es ist etwas in Bewegung, wenn es gegen Diskriminierung und für Chancengleichheit geht. Was aber verbirgt sich hinter den unterschiedlichen   Diversity- 

Konzepten 

und wo finden sie Anwendung? Bei Doppelpunkt bekommt Ihr eine Einführung in die Grundbegriffe der Diversity-Konzepte. 

Diversity in der neuen Arbeitswelt 

Es ist viel in Bewegung in der neuen Arbeitswelt: Nicht erst seit Corona, aber dadurch verstärkt, sprechen wir zunehmend über agiles Arbeiten, New Work und Change Agents. Grund genug, diesen Megatrend mit Diversity zusammen zu denken. Denn  Diversity  jetzt bei Neustrukutrierungen in der Arbeitswelt als Querschnitt zu verankern macht Teams stark, fördert Zugehörigkeiten und zahlt  in die gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit ein. Wir bei Doppelpunkt haben uns dazu Gedanken gemacht und teilen sie gerne mit Euch!

Vielfaltssensible Veranstaltungs-planung

Unsere Gesellschaft ist divers: Sprachliche Vielfalt, Regenbogenfamilien,  Geschlechter, religiöse Weltanschauungen und viele weitere Merkmale prägen unser Gemeinwesen.
Veranstaltungen im Hinblick auf diese Diversität sensibel zu gestalten, so dass sich ein breites Spektrum von Menschen angesprochen fühlt, ist eine Frage der Gerechtigkeit und der Existenzsicherung. Beim Thema "Vielfaltssensible Veranstaltungsplanung" bringen wir Kriterien gesellschaftlicher Diversität mit Merkmalen von Veranstaltungsplanung zusammen.